normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
     +++   Tekla von Gumpert und ihr Töchteralbum-Jungmädchen  +++     
     +++   Wuhletreff Adventsmarkt  +++     
     +++   Weihnachtsfeier Wuhletreff  +++     
     +++   Der große Weihnachtsschmaus  +++     
     +++   "Viermal werden wir noch wach..."  +++     
     +++   Lesung: "Nenn mich November"  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Über uns

„Wuhletreff“ – Freizeitzentrum des „Tausendfüssler“e.V.


Unsere Begegnungsstätte ist das soziale und kulturelle Zentrum für Bürger/innen des Wohnumfeldes, vorwiegend richten sich unsere Angebote an Senior/innen.


In unserem  „Wuhletreff“  finden und nutzen sie besonders solche Angebote, die der Beibehaltung ihrer Selbständigkeit und ihres Verbleibens in gewohnter Umgebung dienen.
Altersgerechtes, würdiges Leben und Wohnen im Kiez Köpenick-Nord zu unterstützen und zu ermöglichen ist unser vorrangiges Ziel.

 

Unsere Aufgaben dabei  sind:  

  • Wir betreuen und begleiten Kurs – und Interessengruppen und initiieren neue Zirkel  
  • Wir helfen mit bei der Förderung von Eigeninitiative und Kreativität der Besucher
  • Wir unterbreiten selbst ein inhaltlich abwechslungsreiches und vielseitig gestaltetes kulturelles Programm, organisieren verschiedene Veranstaltungen, z.B. Konzerte, Mitsinge-Veranstaltungen, Lesungen, Vorträge, Tanzveranstaltungen und  Beratungen und Informationsveranstaltungen sowie kommunikativ – gesellige Angebote verschiedenster Art
  • Wir unterstützen aktive Gruppen, z.B. die Volkssolidarität und die Sozialkommission des Bezirksamtes bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit in Form der Ausrichtung kleiner Feierlichkeiten und unterschiedlicher Veranstaltungen.

 

In unserem „Wuhletreff“  sind  z.Z. aktiv:

  • Sportgruppen
  • der Chor „Die singenden Tausendfüssler“ 
  • Tanzkurse
  • Yoga
  • Qi gong
  • Malgruppen und Gruppen für kreatives Gestalten (Basteln, Encaustic und Klöppeln)
  • Sprachkurse (Englisch), man trifft sich zum Spielen, besucht den  Reiseclub oder das Volksliedersingen. 

 

Außerdem gestalten wir abwechslungsreiche Programme (Lesungen, Vorträge, Tanznachmittage , musikalisch-literarische Veranstaltungen u. ä.). 

 

Das Programm erscheint vierteljährlich in unserem Flyer und in der Mieterzeitschrift „dialog“ der WBG Köpenick-Nord.

 

2016 haben wir innerhalb der Wohnanlage „Zur Wuhle“ das „Café Plätzchen“  eröffnet, wo sich Gäste unabhängig von Programmen und Veranstaltungen treffen können.


In diesem einladend gestalteten Raum bieten wir Gebäck und Getränke an und haben auch dort die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.


Auch kleinere Feiern können unsere Gäste hier ausrichten, wobei wir nach Möglichkeit Unterstützung bieten. Außerdem laden wir wöchentlich einmal zum offenen Kaffeenachmittag.